Ada ist eine wunderschöne, junge Hündin (geb. 06/2017, 53 cm, D)

-

- Anzeige -

Die bildschöne Ada hat es endlich auf eine Pflegestelle in Deutschland geschafft, wo sie gesund und munter auf ihre Familie wartet.

Hündin
geb. ca. Juni 2017
Größe : ca. 53 cm

Update 21.06.2019
Die Pflegemama schreibt über Ada:

Ada ist jetzt einige Wochen bei uns, sie ist ein ganz liebes, ruhiges und wunderschönes Mädchen. Sie hat in Griechenland nicht viel kennengelernt an Aussenreizen und ist deshalb noch sehr schüchtern. Die Reise nach Deutschland ist schon ein arger Kulturschock für sie. Viele Dinge sind ihr unheimlich, aber sie lässt sich an alles in Ruhe heranführen. Sie zeigt trotz ihrer Zurückhaltung keinerlei Aggression, sondern weicht aus, wenn ihr etwas unheimlich ist. Bei mir im Büro ist sie ein Traum, man merkt sie überhaupt nicht. An der Leine ohne Ablenkung geht sie vorbildlich, nur bei plötzlichen Veränderungen/Geräuschen muss man ihr Hilfestellung geben. Treppen läuft sie problemlos, stubenrein ist sie von Anfang an. Autofahren macht sie sehr souverän, nur beim Einsteigen braucht sie noch etwas Anleitung. Normaler Straßenverkehr macht ihr nichts aus, fremden Menschen begegnet sie sehr vorsichtig, bisweilen auch sehr ängstlich, da braucht sie noch Abstand. Sie benötigt einige Zeit, um Vertrauen zu fassen, aber dann genießt sie die Streicheleinheiten.

Ada wird noch einige Anlaufzeit brauchen und ich wünsche mir ein ruhiges Zuhause für sie, wo man sie so nimmt wie sie ist und ihr alle Zeit der Welt gibt – gerne auch mit souveränem Ersthund. Mit ihr bekommt man mit Sicherheit einen sehr anhänglichen Hund, der es mit all seiner Liebe danken wird.

ADAS GESCHICHTE:

Ada und ihre Geschwister wurden im vergangenen Sommer von Tierschützern aus der Nähe von Patras in einem sehr schlechten Zustand gefunden.

Die Hundekinder litten unter einer Hautkrankheit, waren abgemagert und ihre Überlebenschancen standen sehr schlecht. Glücklicherweise hat sich der Einsatz unserer Kollegen vor Ort gelohnt und die 4 sind zu munteren Hundekindern herangewachsen.  Wir suchen nun Familien, die ihnen endlich ein schönes Zuhause schenken möchten. Alle 4 sind geimpft, gechipt und entwurmt. Außerdem hat jeder seinen eigenen EU-Heimtierausweis im Gepäck.

Achten Sie bitte darauf, dass keiner in der Familie eine Tierhaarallergie hat, mit der Anschaffung eines Tieres einverstanden ist und Sie die GEDULD für einen Welpen aufbringen wollen! Bei der jetzigen Größe sollte ein Erdgeschosswohnung mit Garten vorhanden sein.

Organisation/Verein: Tierfreunde Patras

Ansprechpartner: Helga Kibellis

Telefon: 02102/136478

Anschrift: helga.kibellis@tierfreunde-patras.de

Schutzgebühr: 290 € plus 90 € Transportkostenbeitrag

- Anzeige -
Tierfreunde Patrashttp://www.tierfreunde-patras.de/
Sie interessieren sich für einen unserer Hunde? Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wir sind eine private Tierschutzinitiative und setzen uns schwerpunktmäßig für die in Not geratenen Hunde aus der Region Patras in Griechenland ein. Wir arbeiten alle ausschließ­lich ehrenamtlich und spenden für unser Engagement einen großen Teil unserer Freizeit. Nach unseren langjährigen Erfahrungen im aktiven Tierschutz haben wir uns mit der Gründung unserer eigenen Tierschutzinitiative im Juli 2009 bewusst gegen die vereinsba­sierte Arbeit entschieden. Unser Ziel ist es, im überschaubaren Rahmen verantwortungs­vollen Tierschutz zu betreiben und nicht Teil einer ausufernden „Rettungsmanie“ zu sein.Offizielle Webseite: www.tierfreunde-patras.de/