Carlos

64

Roma -Projekthund

CARLOS – Tierwald e. V.

Name: Carlos
Geboren: ca. Januar 2018
Geschlecht: männlich
Größe: ausgewachsen ca. 41-46 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert: je nach Alter bei Vermittlung: ja

Mein Name ist Carlos , ich bin noch ein junger Hundebub und suche ein Zuhause für immer. Mein vorheriges Leben war in einem Romadorf in dem ich keinerlei Liebe, Zuneigung und Versorgung bekam. Mein Leben war entweder an der Kette oder ich war ein Streuner, der fast überall nicht willkommen war. Nun wurde ich geimpft und darf nach meiner Familie suchen. Zugegeben viel kann ich zu mir nicht sagen, außer dass man mir bestätigt, dass ich mich verhalte wie jeder junge Hundebub. Meine Familie muss noch mit mir lernen und üben, damit ich zu einem richtigen Familienhund heranwachsen kann. Liebe, Zuneigung und Geduld sind das A und O. Möchtest du mir einen Platz in deinem Herzen und ein Zuhause auf Lebenszeit geben. Einige meiner Freunde haben es schon geschafft, wieso sollte mir dies nicht auch gelingen?

Zur Information: Auf Grund der momentanen Vielzahl der Zugänge im Tierheim fehlen zu den Roma-Projekthunden leider immer wieder einmal genauere Daten und weiteres Bildmaterial. Sobald wir nähere Beschreibungen haben stellen wir es sofort ein und ergänzen das Album. Bitte macht auf Grund fehlender Daten eine Adoption nicht abhängig. Wir bemühen uns bei Anfragen umgehend aus dem Tierheim mehr Angaben zu bekommen.

Kontakt:
Sylvia Martin-Zippel sylviamz@gmx.eu 0170-5886329

Bettina Strahl bstrahl721@gmail.com 0162-4489880

Liane Bartsch elba49@gmx.de 0173-2106682
https://www.facebook.com/liane.bartsch

Christine Erbes tierwaldhelfer@yahoo.de 0176-48048480

Heike Landwehr-Johanson grauschnuten@ewe.net 0151 65677404

Vorheriger ArtikelHilde
Nächster ArtikelNotfall „Olaf“, ca. 5-8 Jahre alt, war fast verhungert, sehr lieb!
Tierwald e.V. ist ein anerkannter gemeinnütziger Verein mit Sitz in Lampaden bei Trier. All unsere Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, Tieren mit Respekt und Achtung zu begegnen. Monatliche Anlieferungen von Futter und Spenden aller Art helfen den Tieren direkt und verbessern eine teils desolate Situation in dem von uns betreuten Tierheim. Mit konstanten Anlieferungen von gesundem Futter tragen wir sehr zur Lebensqualität der Tiere bei. Wir übernehmen notwendige Operationen von verletzten Tieren und unterstützen die Kastrationen vor Ort. Unsere bisherigen Hilfsmaßnahmen haben im Tierheim Prijatelji schon zu deutlichen Verbesserungen geführt. Mit monatlichen Transporten vermitteln wir Hunde an kontrollierte Pflege- und Endstellen und verhelfen Ihnen damit zur Reise ins Glück und in ein sicheres Leben. Wir sind ein zugelassener Verein. Die Verantwortlichen unseres Vereins haben die §§10 und 11. Wir führen alle Hunde über das Traces System unter Berücksichtigung aller Auflagen ein. Unser Transportfahrzeug ist vom Veterinäramt zugelassen und verfügt über eine Klimaanlage und eine Standheizung und fest eingebaute Transportboxen, die mit dem Fahrzeug so verbunden sind, dass auch bei einem Unfall die Hunde absolut gesichert sind. Jede Box ist ausgestattet mit einem gut sitzenden Trinknapf, der von den Hunden auch nicht „ausgehebelt“ werden kann. Während der Fahrt sehen unsere Fahrer immer wieder nach den Hunden und machen bei Bedarf die Boxen sauber.