Pintas – 4 Jahre, 40 cm – aufgeweckter Bursche sucht ausreichende Beschäftigung

753

Pintas heißt dieser wunderschöne Vertreter seiner Rasse. Er ist ein Fundtier und niemand hat bisher nach ihm gefragt. Darum vermuten wir, dass sein ehemaliger Besitzer kein Interesse mehr an ihm hat. Für Pintas suchen wir Menschen, die sich ebenso gerne bewegen wie er, denn Bodegueros sind sehr sportliche Hunde. Sie werden nach wie vor für die Jagd nach Ratten, Kaninchen und Mäuse gezüchtet und brauchen deshalb in einem Zuhause ein gewisses Ausgleichsprogramm, da sie sich ansonsten selber eine mehr oder weniger sinnvolle Ersatzbeschäftigung suchen. Lange Spaziergänge, neben dem Rad herlaufen, ausgelassene Spiele mit Artgenossen, Suchspiele und Trickübungen machen aber mit Sicherheit Pintas viel Spaß und dann wird er sich in der Wohnung gerne auch mal von seiner verkuschelten, anschmiegsamen Seite zeigen.
Sollten Sie noch keine Hundeerfahrung haben, ist der Besuch einer guten Hundeschule sehr sinnvoll, um das Zusammenleben so angenehm wie möglich zu beginnen und aus Pintas einen wunderbaren Begleiter in allen Lebenslagen zu machen. Gerne können wir auch testen, ob sich Pintas ein Zusammenleben mit Katzen vorstellen könnte.

Pintas
Ratonero Bodeguero
Alter und Größe: 4 Jahre, 40 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: Katzentest vor Ort möglich
Besonderheit: kurze Rute
Aufenthaltsort: Tierheim „Protectora Villena“/bei Alicante
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de





Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 300 Euro. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!