Tuka – NOTFALL, Gnadenbrotplatz gesucht!

347

Auf Pflegestelle in Pottenstein/Nordbayern!


Tuka ist bei ihrer Pflegefamilie angekommen. Wir sind sehr von der reizenden Hundeomi begeistert, sie meistert den Alltag mit und bei uns hervorragend. Sie liebt alle Hundekörbchen, geht super an der Leine spazieren, ist eine prima Beifahrerin im Auto. Mit den anderen Hunden bei uns, kommt sie sehr gut zurecht.
Tuka ist im April 2009 geboren, sie hat eine Schulterhöhe von ca. 33 cm. Sie wurde mit einem riesigen Mamatumor und etlichen kleinen Tumoren im Tierheim von Castellbisbal/Spanien abgeben, was für ein trauriges Schicksal. Die Tumore wurden zwischenzeitlich entfernt und Tuka geht es gesundheitlich prima. Wir haben sie auch unserer Tierärztin vorgestellt, ein Röntgenbild von der Lunge ist glücklicherweise ohne Befund.
Tuka ist sehr bescheiden, mit Kleinigkeiten glücklich zu machen. Erfüllen vielleicht Sie Tukas größten Wunsch, nämlich den Wunsch auf ein Zuhause für immer und alle Zeiten?
Tuka ist komplett geimpft, gechipt, kastriert und bereits negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet und könnte jederzeit zu IHNEN umziehen.

Kontakt:
Gabi Zechel
Tel. 09243-700121 bis 19.00 Uhr
E-mail: info@gabriele-zechel.de
www.hoffnung-für-hunde.de

Teilen
Vorheriger ArtikelRUBBLE … EIN VERSCHMUSTES HUNDEKIND!
Nächster ArtikelMARSHALL … EIN VERSPIELTES HUNDEKIND!

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Es gibt viele Möglichkeiten, Tieren in Not zu helfen.

Unser Anliegen ist es, für wunderbare Hunde aus spanischen Auffangstationen ein neues Zuhause zu finden. Gleichzeitig möchten wir damit die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer in Spanien unterstützen, die laufend neue Tiere aufnehmen müssen.

Die Frage, ob Auslandstierschutz sinnvoll ist, wurde schon oft gestellt und es gibt hierzu viele Meinungen. Wir denken ja und versuchen hier zu helfen. Sie lehnen Auslandstierschutz ab? Dann gibt es bestimmt in Ihrer Nähe ein deutsches Tierheim, daß sich über Ihre Mithilfe freut! Wenn sich jeder von uns, dort wo er es für sinnvoll hält, ehrenamtlich engagiert, dann können wir gemeinsam viel erreichen!



Offizielle Webseite: http://hoffnung-für-hunde.de/