„Sari“, wunderschöne imposante Hündin, kaukasische Schäferhündin

287

Name: Sari

Hündin, kastriert

geboren: ca. 2013/2014

Rasse: Kaukasische Schäferhündin (Mischling)

Schulterhöhe: ca. 72 cm

derzeit: Tierheim Hajdúböszörmény, Ungarn

Verträglich mit Artgenossen: Sehr dominant, sollte als Einzelhündin vermittelt werden.

Abgabegrund: Sari wurde aus der Tötungsstation gerettet.

Charaktereigenschaften:

Sari ist eine einzigartige und wunderschöne Herdenschutzhündin, die ein mit der Rasse erfahrenes Zuhause sucht.

Sari sucht ein Zuhause mit großem Garten oder noch besser einen Hof, den sie bewachen kann. Sari hat draußen gelebt, wie es für Herdenschutzhunde optimal ist, dass könnte sie auch weiterhin tun, benötigt aber viel menschlichen Kontakt, da sie bei ihrer Bezugsperson sehr anhänglich und verschmust ist.
Wer sich gut mit Herdenschutzhunden auskennt, für den wird die stattliche Hündin ein offenes Buch sein und wird mit ihrem ausgeprägtem Territorialverhalten und Schutztrieb, ihrem unabhängigen, eigenständigen Wesen und ihrem Charakter prima zurecht kommen!
Ganz typisch für Hirtenhunde ist die große Loyalität Sari´s ihren Leuten gegenüberwer zu ihrem Rudel gehört steht unter ihrem Schutz.
Auf Artgenossen kann Sari verzichten, da sie sich ihnen gegenüber sehr dominant und auch verteidigungsbereit verhält wenn es um ihr Revier geht.
Sari ist gut leinenführig. Da er sehr verfressen ist, kann man sie gut mit Leckerlie bestechen. Wer sich für Sari interessiert, sollte genügend Zeit mitbringen, um sich ihr Vertrauen und ihren Respekt zu erarbeiten, dann wird man einen echten Freund gewinnen. Genügend Erfahrung mit Hunden sollte vorhanden sein, um Sari mit Geduld und Konsequenz ihren Platz in der Familie zuzuweisen.
Notfelle e.V. ist ein vom Vet-Amt zertifizierter Tierschutzverein mit §11 gem. TierSchG. Wir vermitteln nach Vorkontrolle sowie gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.
Schutzgebühr: 290,– € (darin enthalten Impf- und Tierarztkosten, Mikrochip, Entwurmung, EU-Impfpass, anteilige Transportkosten sowie geht ein Teilbetrag direkt an das Tierheim vor Ort für die weitere Versorgung der Hunde vor Ort). Alle Hunde kommen mit TRACES-Ausreisepapieren.
Kontakt:
Notfelle e.V., D-42799 Leichlingen
Frau Bettina Vogelskamp, Tel.: 02174-76 04 773 od. 0176-210 57 036