Sababurger Tierparklauf für die Wölfe am Sonntag, 7. August

800

Wolf (Foto: Bernard Landgraf, Lizenz: GFDL)
Wolf (Foto: Bernard Landgraf, Lizenz: GFDL)
Das Sommer-Laufevent im Reinhardswald: Zum dritten Mal können am 7. August 2011 ambitionierte Sportler an einem Spendenmarathon für eine Tierart im Tierpark Sababurg teilnehmen.

Nachdem die Spendenläufe für die Pinguine und die Affen in den Vorjahren bereits ein großer Erfolg waren, bitten wir in diesem Jahr um Unterstützung für unsere Sababurger Wölfe. Neun Tiere gehören zur Zeit zum Rudel. Sie haben ein schönes großes Gehege, das wir aber gerne für die Tiere abwechslungsreicher und interessanter gestalten möchten. Für die Besucher wollen wir neue Einsichten schaffen, möglichst auf Augenhöhe mit den Tieren, die das Erlebnis „Tiere ohne Grenzen“ vermitteln.

10,- Euro des Startgeldes der Einzelläufer und weitere 5,- Euro der Staffelläufer fließen direkt in die Umbaumaßnahme. Melden Sie sich gleich online an. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Die atemberaubende Kulisse des Tierparks mit seinen alten Eichenalleen, den sonnigen Freiflächen und die Sababurg im Hintergrund sorgen für einen unvergesslichen Tag, den Sie gemeinsam mit Familie und Freunden genießen sollten.

Quelle: Tierparklauf.de

Teilen
Vorheriger ArtikelReisekrankheiten beim Hund: Das sollten Sie wissen
Nächster ArtikelPresseschau: Streit um Hundeabrichtung, Giftköder, Hunde bewegen Menschen
Das Portal Hunde in Not bietet Hilfe für in Not geratene Hunde. Wir unterstützen Tierschutz-Vereine bei der Präsentation ihrer Tiere und bieten die Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Die Betreiber der Seite vermitteln nicht selbst - Interessenten sollten daher bitte immer das im jeweiligen Artikel verlinkte Kontaktformular oder die dort angegebenen Kontaktdaten nutzen. Wir sind auch immer auf der Suche nach Nachrichten und Informationen rund um das Thema Hund. Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Anregungen: jens@hunde-in-not.com