Olli (geb. ca. 11/2016) liebenswertes Hundemädel

79

Olli
Obninsk
Hündin, kastriert
*November 2016
aktuell 18kg schwer und 50 cm hoch


 

Ollis Geschichte spielt sich wohl 1000de Male täglich in Ländern mit Streunern ab und für jeden einzelnen von ihnen geht es um das Leben, so auch für Olli.

Sie zog mit ihrer Mutter auf der Suche nach Futter durch einen Vorort, da kamen plötzlich komische Menschen und fingen ihre Mutter ein. Doch Olli, ihre Geschwister und ihre Mama hatten Glück, denn es handelte sich um Tierschützer, welche Ollis Mama kastrieren ließen und anschließend wieder zurück brachten.

Sie lebten weiter in dem Vorort, doch einigen Anwohnern passte das nicht, die jungen Hunde sollten -weg-. Bevor sie im Wald oder Nachbardorf -verschwinden- konnten, holten die Tierschützer sie ab.

Sie wurden früh kastriert und sollten nun ein Zuhause finden, damit sie nicht mehr -Straßenhund- sein mussten.

Aber Olli blieb übrig und deshalb helfen wir nun ihr ein schönes Zuhause zu finden.

Olli ist eine freundliche Hündin, sie ist bei Fremden vorsichtig, mit ihr vertrauten Menschen sehr zärtlich, sie ist freundlich zu Hunden und Katzen und tobt für ihr Leben gern mit anderen Hunden. Sie ist eine aktive, aufgeweckte Junghündin, kann schon an der Leine laufen und möchte noch so viel lernen 🙂

Wenn Sie Olli adoptieren möchten, finden Sie hier das Bewerbungsformular

 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

TSV Phelan e.V.