Notruf: Chihuahua Tiffy in Heiligenhaus verschwunden

1002

Ostersonntagnachmittag zwischen ca. 15 und 17 Uhr verschwand in Heiligenhaus, Hofermühle, Ratinger Straße Höhe Hausnummer 87 der Chihuahua Tiffy.

Tiffy hat dunkles Fell, aufgrund eines Gendefekts lichtes Haarkleid, ist sehr klein und wiegt ca. 1700 g. Da ich bis jetzt trotz Benachrichtigung der umliegenden Tierheime und der Polizei keine Rückmeldung erhalten habe, muss ich davon ausgehen, dass der Finder bestenfalls Tiffy behalten möchte.

Tiffy verschwand durch das leider offen gelassene Tor der dortigen Reitanlage. Als ich ihr Verschwinden bemerkte und mich in der Nachbarschaft umhörte, konnten mir dort spielende Kinder berichten, dass ein dunkel farbendes Fahrzeug anhielt und den sehr zutraulichen Hund einsammelte und wegfuhr.

Sollte Tiffy bei Ihnen vorstellig werden, bitte ich Sie mich zu kontaktieren. Zu erreichen bin ich Mo-Fr. 8.00 – 18.00 unter Tel. 02102-74090 und 24 Std. unter Tel. 0172-7251080

Sollte die Person, die Tiffy mitgenommen hat, dieses aus guten Absichten gemacht und bisher keine Möglichkeit gefunden haben, wegen der Feiertage die Polizei oder ein Tierheim in der Nähe zu kontaktieren, bitte ich sie auch darum, sich bei mir zu melden.

Für sachdienliche Hinweise bedankt sich im Voraus.

Marc Noack, E-Mail: theduke87@aol.com