Mary*RESERVIERT* eine aufgeschlossene, lustige Junghündin, geb. 11/16

106

Schon länger bekannt, war unseren spanischen Freunden eine Familie, die ihre Hunde leider sehr schlecht hielt. Jetzt, nach großem Drängen des Rathauses, waren sie damit einverstanden, Mary in die Obhut der Tierschützer ins Tierheim von Castellbisbal/Spanien zu geben. Marys Eltern sind ein Beagle und ein Boxer, sie ist im November 2016 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 46 cm.

Wir waren von Mary ganz begeistert, sie ist eine Frohnatur, lustig und aufgeschlossen, mag Menschen, andere Hunde, Spaziergänge und überhaupt einfach alles. Mary wäre sicherlich eine große Bereicherung für aktive Menschen, die Spaß und Freude an einem solchen jungen Hund haben.

Mary könnte schon bald nach Deutschland reisen, dann komplett geimpft, gechipt, kastriert und bereits negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt:
Gabi Zechel
Tel. 09243-700121 bis 19.00 Uhr
E-mail: info@gabriele-zechel.de
www.hoffnung-für-hunde.de

Teilen
Vorheriger ArtikelRhonda **r e s e r v i e r t**
Nächster ArtikelKleiner Mann ZACCARIA auf der Suche nach seinen Menschen, geb. Mai 2017

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Es gibt viele Möglichkeiten, Tieren in Not zu helfen.

Unser Anliegen ist es, für wunderbare Hunde aus spanischen Auffangstationen ein neues Zuhause zu finden. Gleichzeitig möchten wir damit die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer in Spanien unterstützen, die laufend neue Tiere aufnehmen müssen.

Die Frage, ob Auslandstierschutz sinnvoll ist, wurde schon oft gestellt und es gibt hierzu viele Meinungen. Wir denken ja und versuchen hier zu helfen. Sie lehnen Auslandstierschutz ab? Dann gibt es bestimmt in Ihrer Nähe ein deutsches Tierheim, daß sich über Ihre Mithilfe freut! Wenn sich jeder von uns, dort wo er es für sinnvoll hält, ehrenamtlich engagiert, dann können wir gemeinsam viel erreichen!



Offizielle Webseite: http://hoffnung-für-hunde.de/