Ich bin Neo jetzt <3 ca. 2-3 Jahre alt. :), Rüde, klein

473

Dank Eurer Hilfe konnte er die entsprechenden Tests erhalten. Alle sind negativ. 🙂

Nun könnte er kastriert werden. Aber man teilte mir heute morgen mit, dass auch dazu das Geld leider fehlt. EUR 35-40 sagte er mir. Wer kann helfen?

Ansonsten bleibt er unkastriert. Ist auch ok.

Aber dann brauchen wir jemanden, der sich in ihn verliebt?

Vielen Dank – durch Eure Hilfe ist das Geld zusammen für die entsprechenden Tests und das Entwurmen. Danach brauche ich noch eine Impfung – so ca. in 10 Tagen – da fehlen noch EUR 50 und danach suche ich dann ein Zu Hause. <3

Ich bin einer mit der letzten die aus Alexandria noch raus durften, bevor sie die Adoptionen gestoppt und die anderen ganz sicher getötet haben 🙁 Ich hatte Glück.

Ich bin noch ohne Namen, ohne Paten, ohne Zuhause. 🙁

Außerdem brauche ich Entwurmung, 4 XD Test und Staupetest, alles zusammen inkl. Spritkosten zum Arzt EUR 60 – wer kann mir helfen? Danach kommt noch die Impfung in Höhe von EUR 60. (Wenn sich jemand verliebt, dann wäre das ja in der Schutzgebühr 🙂. Aber jetzt erstmal das, damit ich weiß, ob ich gesund bin 🙁
Sandra kann im Moment nicht helfen, sie hat die Staupehunde, die ein Vermögen kosten. 🙁

Ich bin ca. 20-25 cm hoch und ca. 2-3 Jahre alt.

Wer verliebt sich in mich?  Tel. Sandra: 0172 5418394

Teilen
Vorheriger ArtikelBuma, Rüde – ca. 6-7 Jahre alt ♥
Nächster ArtikelBella – ca. 6 Jahre alt – kaputtes Bein
ddss

Ihre Adoption rettet Leben! Bitte helfen Sie uns.

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.
Wie viele wissen, werden alle Straßenhunde (selbst kastrierte) in Rumänien im Moment mit dubiosen Methoden von der Straße weggefangen und in öffentliche Tierheime gebracht. Dort fristen sie ein unwürdiges Dasein, liegen in ihren eigenen Exkrementen, hungern und frieren, bis sie dann teils extrem brutal getötet werden.
Dogsouls - SOS für Pfoten e.V. widmet sich intensiv Projekten zum Schutz und der Rettung von Hunden und Katzen in Rumänien. Bei den Projekten handelt es sich um Unterstützung von rumänischen Tierschützern und Tierheimen, die mit Herz uns Seele alles für ihre Schützlinge tun, ihr letztes Hemd geben und jeden Tag aufs Neue für das Überleben der Tiere kämpfen müssen. Sie stehen häufig vor dem Aus und wissen manchmal nicht wovon sie die Tiere am nächsten Tag noch ernähren sollen. Es handelt sich in erster Linie um Tierschützer, die bisher nur wenig Unterstützung aus dem Ausland hatten und die es verdient haben endlich auch mal ein wenig Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt die größtenteils erbärmlichen Lebensumstände dieser Hunde und Katzen zu verbessern, für Spenden und ausreichend Futter zu Sorgen und den Hunden & Katzen ein neues Zuhause zu finden. Unsere Projekte: - Casa lui Patrocle, Suceava - Sandra Scholz - Hunde Suchen ihre Couch mehr Infos dazu auf unserer Webseite: www.sos-dogsouls.com