Filou – ca. 10 Jahre alt – sucht sein Zuhause.

756

Er sieht doch jetzt schon viel besser aus. 🙂

Das ist Filou, schon etwas älter. Theea Rehab postete ein Video, wo es aussah, als wenn er ein Einschussloch hätte. Jemand fragte nach, wie das mit dem Unterstützen ginge. Nach den ganzen Erklärungen, war das die Antwort der Person:

Ich habe bereits mit meinem Mann gesprochen und ich/wir würden eine Patenschaft übernehmen…

Dann wurde der Hund von der Straße geholt. Lustig finde ich jetzt, dass man nachdem man eine PN geschrieben und gefragt hat, keine PNs mehr schreiben kann. Das geht gar nicht.

Also, das werde ich in den entsprechenden Gruppen bekannt geben. Damit nicht noch mehr Tiere hängengelassen werden.

Aber vielleicht kann jemand helfen oder es findet sich wer für ihn. Sehr liebe Maus und er geht auch an der Leine.

Tel. Sandra: 0172 5418394

11140076_859427050841154_3382601212150074367_n 12301631_859960284121164_6992600467273011581_n 12316126_859427147507811_1332185987500725525_n 12316522_859427414174451_4068549010543272395_n 12359980_859960367454489_1159380871262400780_n 12360184_859960297454496_2655646962331151108_n 12742152_908502135933645_4338958137177178863_n

Vorheriger ArtikelBobitz – ca. 6 Jahre alt, Rüde, Mischling
Nächster ArtikelBlacky, Rüde, Sorgenkind :-(
Ihre Adoption rettet Leben! Bitte helfen Sie uns. Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.Wie viele wissen, werden alle Straßenhunde (selbst kastrierte) in Rumänien im Moment mit dubiosen Methoden von der Straße weggefangen und in öffentliche Tierheime gebracht. Dort fristen sie ein unwürdiges Dasein, liegen in ihren eigenen Exkrementen, hungern und frieren, bis sie dann teils extrem brutal getötet werden.Dogsouls - SOS für Pfoten e.V. widmet sich intensiv Projekten zum Schutz und der Rettung von Hunden und Katzen in Rumänien. Bei den Projekten handelt es sich um Unterstützung von rumänischen Tierschützern und Tierheimen, die mit Herz uns Seele alles für ihre Schützlinge tun, ihr letztes Hemd geben und jeden Tag aufs Neue für das Überleben der Tiere kämpfen müssen. Sie stehen häufig vor dem Aus und wissen manchmal nicht wovon sie die Tiere am nächsten Tag noch ernähren sollen. Es handelt sich in erster Linie um Tierschützer, die bisher nur wenig Unterstützung aus dem Ausland hatten und die es verdient haben endlich auch mal ein wenig Licht am Ende des Tunnels zu sehen.Wir haben uns zum Ziel gesetzt die größtenteils erbärmlichen Lebensumstände dieser Hunde und Katzen zu verbessern, für Spenden und ausreichend Futter zu Sorgen und den Hunden & Katzen ein neues Zuhause zu finden.Unsere Projekt:Casa lui Patrocle, Suceavamehr Infos dazu auf unserer Webseite:www.sos-dogsouls.com