Ergotherapie: Therapiehund Bruno hilft bei der Arbeit mit Schwerbehinderten

1198

Der 4-jährige Labrador Bruno unterstützt die Ergotherapeutin Tina Glade bei der Arbeit mit Schwerbehinderten. In wöchentlichen Behandlungen fördert der Therapiehund unter anderem die Wahrnehmung der geistig und körperlich behinderten Nicole Sinning.

Verwendung dieses Videos mit freundlicher Genehmigung der HNA.
[learn_more caption=“Mehr über den Anbieter“]Die Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA) ist eine Tageszeitung für den Bereich Nordhessen und Südniedersachsen. Herausgeber ist der Verlag Dierichs GmbH & Co KG.
Weitere Links der HNA:

[/learn_more]