Diggy ist ein wunderschöner Junge (ca. 46 cm, ca. 2 Jahre alt)

763

Diggy lebt auf einer Pflegestelle in Patras / Griechenland.
AUF DER HOMEPAGE VON TIERFREUNDE PATRAS SIND VIDEOS VON DEM SCHÖNEN JUNGEN VORHANDEN !!!
Rüde/kastriert
geb. ca. Dezember 2015
Grösse : ca. 46 cm

Diggy ist der Bruder von unserer Nanny und lebte bis vor kurzem zusammen mit ihr und einigen anderen Hunden an einer Landstraße zwischen Patras und Araxos.
Örtliche Tierschützer konnten die Hunde einfangen und auf einem eingezäunten Grundstück in Sicherheit bringen. Dort sind die Hunde vor den Gefahren der Straße geschützt, bekommen regelmässig Futter und Wasser, jedoch kaum menschliche Zuwendung. Diggiy ist ein verschmuster Junghund, der rennen und spielen möchte. Da er sich prima mit seinen Artgenossen versteht, Kinder mag, ist er der ideale Familienhund. Wie alle Hunde aus dem Tierschutz benötigt auch Diggy viel Zeit, Liebe und vorallem Geduld, um sich in seinem neuen Zuhause einzuleben und die Regeln des Hunde-Einmaleins zu erlernen. Wer ihm die Zeit gibt, bekommt bestimmt den besten Freund an die Seite. Diggy ist bei seiner Einreise geimpft, gechipt und entwurmt. Außerdem bringt er seinen eigenen EU-Heimtierausweis mit, wenn er in Deutschland landet.

Organisation: Tierfreunde Patras

Ansprechpartner: Helga Kibellis

Telefon: 02102/136478

Anschrift: helga.kibellis@tierfreunde-patras.de

Schutzgebühr: 290 € plus 90 € Transportkostenbeitrag

Teilen
Vorheriger ArtikelIvory ist ein süßes Mädchen
Nächster ArtikelSpot ist ein toller Hundejunge

Sie interessieren sich für einen unserer Hunde?

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular für die Vermittlung aus.


Wir sind eine private Tierschutzinitiative und setzen uns schwerpunktmäßig für die in Not geratenen Hunde aus der Region Patras in Griechenland ein. Wir arbeiten alle ausschließ­lich ehrenamtlich und spenden für unser Engagement einen großen Teil unserer Freizeit. Nach unseren langjährigen Erfahrungen im aktiven Tierschutz haben wir uns mit der Gründung unserer eigenen Tierschutzinitiative im Juli 2009 bewusst gegen die vereinsba­sierte Arbeit entschieden. Unser Ziel ist es, im überschaubaren Rahmen verantwortungs­vollen Tierschutz zu betreiben und nicht Teil einer ausufernden „Rettungsmanie“ zu sein.

Offizielle Webseite: www.tierfreunde-patras.de/