Babs (geb. 09/2009) wartet nun auf einer Pflegestelle in NRW

423

I-Nr.: h-korfu-babs-f-0916
Name: Babs
Alter: 09.2009
Ort: Pflegestelle NRW
Geschlecht: weiblich
Kastriert: Ja




 

Update aus der Pflegestelle November 2017:

Babs hat vor gut einer Woche ihr Pflegezuhause in Düsseldorf bezogen. Sie ist so dankbar, so ein Herzchen…

Von Anfang an stubenrein, direkt zur Coucheroberin geworden, verträgt sich mit Jederhund, ist freundlich zu Jedermann, tippelt bei Spaziergängen eifrig mit, läuft gut an der Leine. Ohne Leine bleibt sie in der Nähe ihrer Pflegemama (sofern nicht etwas Miefiges, Modriges auf dem Weg liegt, worin man sich herrlich wälzen kann, das wird dann natürlich erledigt und dann schnell wieder in die Nähe des Rudels getippelt).

Autofahrten werden anfangs kurz mit einem rauchigen Bellen oder Quietschen kommentiert, dann aber problem- und lautlos mitgemacht. Babs bleibt mit ihrem Gastrudel gut allein zuhaus, die Zeit wird dann auf der Couch verchillt.

Sie stellt keine großen Ansprüche und ist einfach nur froh und dankbar geliebt zu werden, ein kuscheliges Plätzchen zu haben.

Ihre kurze Rute wackelt sekundenschnell hin und her, wenn man sie anschaut und auch sonst freut sie sich ihres Lebens und scheint glücklich zu sein. Wenn jetzt noch ein richtiges Zuhause gefunden wird, ist ihr Hundeseelchen rundum zufrieden.

Babs sucht Menschen, die am Tag 3-4 kleinere Spaziergänge mit ihr machen, mit ihr kuscheln, ihr vielleicht ein paar Denk- oder Suchaufgaben stellen und für sie ein Plätzchen auf der Couch reservieren.

Update Oktober 2017:

Babs hat in ihrem Leben sicherlich schon einiges mitgemacht. Sie hat mit ihren krummen Beinchen ihren ganz eigenen Charme und wäre der ideale Hund für Hundefreunde, die keine Lust auf stundenlange Spaziergänge haben. Natürlich muss auch Babs tägliche Bewegung haben – gerade weil sie sich hier im Tierheim einige Kilos zu viel angefuttert hat – aber kurze Spaziergänge reichen ihr vollkommen.

Wir hoffen, dass sie noch vor dem kalten Winter endlich ein eigenes Körbchen beziehen darf! Am Besten wäre ein ebenerdiges Zuhause für Babs. Babs läuft schon ganz passabel an der Leine und wiegt etwa 19kg.

September 2016:

Babs ist eine bezaubernde Hündin, die sehr freundlich und verträglich mit den anderen Hunden ist. Auch uns Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen und freundlich.

Babs ist schon älter und etwa 47 cm groß (Stand 09/2016). Sie wurde vor dem Tierheim an einem Baum angebunden ausgesetzt. Wer möchte der charmanten Hundedame eine schöne Zukunft ermöglichen und ihr ein Zuhause für immer geben?!

Alle unsere Hunde sind erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Wenn Sie Babs ein Zuhause geben möchten, können Sie hier auf unserer Homepage Infos zu den Vermittlungskriterien und Schutzgebühren nachlesen: Infos  ↵

Und hier noch der direkte Link  zu   ⇒  Babs  ↵    dort finden Sie auch das Anfrageformular unter dem Button „Ich interessiere mich für dieses Tier“.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Tierhilfe Korfu e.V.