Coco -11 Jahre, 39 cm – Coco freut sich auf ein fürsorgliches Zuhause!

972

Coco hatte richtig Glück. Er saß in einer spanischen Perrera, litt an total heftigem Durchfall und magerte schrecklich ab. Die Tierschützer vom Verein Animals Sense Sostre konnten ihm glücklicherweise zu Hilfe kommen und übernahmen den kleinen Hundemann. Sofort wurden einige Checks beim Tierarzt veranlasst und die Erfolge der Behandlung sind nicht zu übersehen. Inzwischen durfte er auch in eine Pflegestelle in der Nähe von Barcelona ziehen, damit die Medikamentengabe und weitere Entwicklung seiner Magen-Darm-Probleme besser beobachtet werden kann. Coco geht es sichtlich besser, er hat schon ordentlich an Gewicht zugelegt, auch wenn dieses Thema noch nicht endgültig abgehakt werden kann und seine neue Familie die Weiterbehandlung und kontrollierte Fütterung selbstverständlich einplanen muss. Auch wirkt er inzwischen richtig happy und ist für sein fortgeschrittenes Alter gut aktiv.
Natürlich haben wir auch nach seinem sozialen Verhalten gefragt und die Bestätigung der Pflegestelle bekommen, dass sich Coco in seinen Hundegruppe mit Hündinnen und Rüden immer gleichermaßen gut versteht. Menschliche Zuwendung liebt er sehr und wir hoffen, dass ihm sein freundlicher, guter Charakter nun auch schnell hilft, ein behütetes Zuhause für immer zu finden.

Coco

Alter und Größe:  11 Jahre 39 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit:
 Rüden und Hündinnen
Vermittlung zu Katzen:  ja
Besonderheit:
Aufenthaltsort: Pflegestelle des Vereins „ASS“/ bei Barcelona
Kontakt:
Karin Ontl
Tel.: 089 / 4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 180,-€ . Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland reisen!